Aufgrund von Corona findet die ReuCon dieses Jahr nur Online statt.
Details dazu gibt es unter Aktuelles.


Was bietet die ReuCon?

Für Rollenspieler:

  • 32 Stunden nonstop Spielrunden
  • Zahlreiche kleinere dekorierte Räume und auf den Fluren eine noch erträgliche Akustik
  • Gemütliche Atmosphäre in einem historischen Gebäude
  • LARP-Taverne in historischem Gewölbekeller mit kleinem spielbaren Plot
  • Ruhige, ausgelagerte und bewachte Übernachtungsmöglichkeit (Schlafsack und Isomatte nicht vergessen)
  • Günstige Preise für Speisen und Getränke, Kaffee-Flat, Tee-Flat
  • Zwei große Verlosungen
  • Händlerstand des Fantasy Empire aus Tübingen

Für Spielleiter:

Spielrunden können bei uns über unser Formular auf unserer Webseite vorangemeldet werden. Wichtig dabei: Den Anmeldeschluss nicht verpassen!

Vorangemeldete Spielleiter erhalten:

  • Eine Tischreservierung zur gemeldeten Uhrzeit
  • Exklusiver Druckservice für Rundenzettel, die bereits vor Con-Beginn an unserem Aushang angeheftet werden
  • Freier Eintritt
  • Verzehrgutschein

Des weiteren gibt es für alle Spielleiter (auch nicht-vorangemeldete):

  • Eine große Spielleiterverlosung
  • Rundenfahrplan zur Übersicht und Planung spontan entstehender Runden

Jedes Jahr versuchen wir neben all dem auch immer andere Dinge an Land zu ziehen um etwas Abwechslung zu bieten. Darunter fallen zum Beispiel:

  • Magic-Turniere
  • Tabletop Turniere
  • Brett- oder Kartenspiel Turniere
  • Workshops
  • Überraschungsgäste

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann hoffen wir, dich auf einem unserer nächsten Cons doch mal persönlich begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns über jeden Besuch.

Für Helfer:

Wir brauchen immer wieder Leute, die uns helfen unsere große Veranstaltung am Laufen zu halten und sind froh um jede helfende Hand. Wir zwacken Dir dafür ein wenig von Deiner Zeit auf dem ReuCon ab um an der Theke zu bedienen, oder beim Aufbau einen Tag vor der Con und beim Abbau direkt nach der Con mit anzupacken. Doch es wird noch genug Zeit übrig bleiben, um die Con selbst noch lange Zeit zu genießen. Dafür erhältst Du von uns:

  • freien Eintritt
  • einen Verzehrgutschein

Termin und Eintritt

Der ReuCon wird am Samstag, den 3. Oktober 2020, ab 10 Uhr und am Sonntag, den 4. Oktober 2020, bis um 18 Uhr stattfinden.

Eintrittspreise am Samstag
Regulär: 4 €
Gewandete: 3 €
Spielleiter und Helfer: frei 

Sonntag ist der Eintritt wie üblich frei.

Vorangemeldete Spielleiter haben nicht nur freien Eintritt an beiden Tagen, sondern erhalten auch einen Verzehrgutschein.
Außerdem nehmen Spielleiter automatisch an einer Sonderverlosung teil und können spannende Sachpreise gewinnen.


Anreise

Der ReuCon findet wie jedes Jahr im Haus der Jugend, Museumstraße 7 in Reutlingen statt. Wer sich ein Bild von der Umgebung machen will, kann dies gerne bei Google Maps machen.

Mit dem Auto fährt man – von Stuttgart auf der B464 kommend – zunächst in Richtung Stadtmitte / Bahnhof (Straßenzug Rommelsdorfer Straße – Unter den Linden – Gutenbergstraße). Hinter der Unterquerung der Bahn biegt man rechts in die Eberhardstraße (B312) ein, ordnet sich ganz nach links und biegt wiederum links in die Konrad-Adenauer-Straße (B312/313) ein, in deren Verlängerung man die Lederstraße entlangfährt. Dort befindet sich unweit des Veranstaltungsortes zur Rechten das Parkhaus Ledergraben. Achtung, dort wird nur Kleingeld angenommen! Wer mutig ist, versucht im Gewirr der Gassen und Straßen von Reutlingen einen Parkplatz zu finden. Wer nicht Faul ist, kann sich auch die Parkgebühren der Innenstadt sparen und beispielsweise in den Wohngebieten hinter der Pomologie fündig werden.

Weiter zu Fuß: Vom Parkhaus aus durch die Unterführung unter der B312 hindurch. Haltet Euch am Ende der Unterführung links und geht die erste Treppe nach rechts hoch. Oben geht entlang der Sporthalle weiter bis zur Kanzleistraße, überquert diese und haltet Euch links, bis nach ein paar Schritten die Nürtingerhofstraße nach rechts weggeht. In die biegt Ihr ein. Ihr geht etwa 200m bis links die Museumstraße einmündet. In dieser Straße steht das Haus der Jugend nach knapp 100m auf der rechten Seite. Es ist das große Fachwerkhaus am Eck.

Mit dem Zug fährt man bis Reutlingen-Hauptbahnhof. Von dort erreicht man uns zu Fuß in ca. 10 Minuten, je nach Tempo. Einfach den Bahnhof durch den Haupteingang verlassen, an der Hauptstraße (Karlstraße) rechts abbiegen und folgen bis links die Wilhelmstraße (große Einkaufsstraße) kommt. Diese lauft ihr dann entlang bis zur Marienkirche. Kurz davor geht es rechts rein, an einem alten Brunnen vorbei und direkt links in die Museumstraße.


Hausordnung

Um uns allen den Spielspaß nicht durch unnötige Diskussionen vermiesen zu müssen, möchten wir bereits im Vorfeld auf einige Dinge hinweisen, an die wir alle uns aufgrund der Hausordnung unseres Veranstaltungsortes zu halten haben.

  • Das Mitbringen von eigenen Getränken ist unerwünscht! Wir haben eine umfassende Auswahl an Heiß- und Kaltgetränken vor Ort zu gewohnt günstigen ReuCon-Preisen.
  • Das Mitbringen von Alkohol ist strengstens verboten! In Pinnwand bzw. Taverne gibt es für Volljährige ab Samstag 18.00h Bier und Met.
  • Hochprozentiges ist absolut strengstens verboten!
  • Es gibt keine offiziellen Schlafplätze auf dem Gelände des ReuCon. Wir bieten allerdings eine kostenlose Schlafgelegenheit in unmittelbarer Nähe.
  • Die Haustüre ist ab Samstag 22.00h bis Sonntag morgens geschlossen. Nachts kann nur noch eingelassen werden, wer bereits einen Stempel besitzt und sich mit einem anwesenden Orga-Mitglied abgesprochen hat, dass dieser speziell ihn/sie herein lässt. Einlass kann mittels der Klingel mit der Aufschrift „Pinnwand“ erbeten werden.
  • Im Haus herrscht absolutes Rauchverbot. Raucher frönen ihrer Sucht bitte vor dem Haupteingang, nicht mehr im Innenhof, da dort nun ebenfalls Rauchverbot verhängt wurde! Seid dabei bitte leise um die Anwohner nicht zu stören.
  • Wir möchten euch bitten keine Hunde mit ins Gebäude zu nehmen. Auch ein noch so liebes Tier kann Ängste oder Allergien bei Besuchern auslösen.